Seit ich auf meiner Reise der persönlichen und spirituellen Entwicklung bin und mich stetig verändere, fällt es mir zunehmend schwieriger, mich mit bestimmten Menschen zu unterhalten.

🔊Da ja alles Energie ist, schwingen natürlich vor allem Worte auf verschiedenen Frequenzen.

Wenn wir mal bewusst im Alltag darauf achten, was uns so zu Ohren kommt, fällt auf, dass viele Menschen sich auf einer Ebene bewegen, auf der sie sich viel beschweren, meckern oder jammern.

🗣Sie nutzen eher schwere Worte, um ihre drückende Stimmung auszudrücken.

Ich habe echt Schwierigkeiten, auf dieser Ebene Gesprächen zu folgen, geschweige denn mich daran zu beteiligen.

Und andersherum werden Versuche, Leichtigkeit und Freude in die Kommunikation zu bringen, oft belächelt.

🙉So können in Gesprächen Missverständnisse entstehen, weil Sender und Empfänger auf verschiedenen Ebenen schwingen und die Botschaften nicht so ankommen, wie sie gemeint sind.

Deswegen, fühle dich nicht missverstanden, wenn sich die Kommunikation mit den Menschen um dich herum verändert, sobald du dich veränderst.

Das ist völlig normal.

Die Menschen, die für deinen weiteren Weg bestimmt sind, werden einen Weg finden, sich auf deine Ebene zu bewegen – und du kannst entscheiden, wer Dir wichtig ist und Dich achtsam und bewusst auf deren Ebene begeben, wenn du möchtest.

📢Und lass dich nicht davon abbringen, mehr Leichtigkeit und Freude in deine Kommunikation einfließen zu lassen, denn jedes ausgesprochene Wort ist Energie, die die Stimmung und Schwingung der Welt verändern kann.

Lebe bewusst mit Freude.
Magdalena

Cookie Consent mit Real Cookie Banner