Meine innere Ver-Rücktheit ist heute meine größte Stärke

 

 Hey Abenteuerin.

 

Mein Herz hüpft vor Freude, dass du diese Zeilen ließt.

Denn es bedeutet zweierlei:

 

1. Ich habe meinen Traum verwirklicht, als Coach & EnergyHealerin zu arbeiten.

2. Du bist in mein Feld gekommen und somit stehen auch dir all die Möglichkeiten offen, deine ganz eigenen Träume zu verwirklichen!

 

Wunder geschehen, wenn wir sie kreieren.

 

Ich möchte dir eine kleine Geschichte erzählen. Von einer Seele, die auf diese Welt kam und von Beginn an gegen sich selbst zu kämpfen hatte.

 

Denn sie wurde geboren als Mädchen und wuchs damit auf, zu wissen, dass sie lieber hätte ein Junge werden sollen. Denn die hätten es ja viel einfacher in der Welt.

 

Und dann wurde diese Seele auch noch als introvertierte, tiefgründige und stille Persönlichkeit auf diese Reise geschickt – in eine Welt, die darauf konditioniert wurde, sich durchsetzen zu müssen.

 

Alles, was sie von nun an erlebte, tat und war, wurde genau dadurch beeinflusst.

 

Eine Identitätskrise, keine Selbst-Akzeptanz und ein ständiger unbewusster Kampf gegen sich selbst waren die Folge.

 

Das Leben, was daraus resultierte, war nicht gerade leicht, fröhlich und bunt, wie du dir vielleicht vorstellen kannst.

Selbst-Hass, Zweifel, Unsicherheiten und Ängste diktierten ihr Leben.

 

Die Träume und das unendliche Potential, das diese tiefgründige Seele mit auf diese Welt brachte, blieben in ihrem Inneren verborgen und verkümmerten fast.

 

Bis sie eines Tages realisierte, dass all das, was sie über sich selbst und die Welt glaubte und dachte, Blödsinn war.

 

Und dass ihre Träume ihr Kompass waren für ein selbstbestimmtes, unabhängiges und freies Leben, das sie sich so gestalten konnte, wie es ihr Herz begehrte und sie zum Tanzen brachte.

 

Also machte sie sich daran, ihre vergangene Geschichte aufzuarbeiten, ihr Bild von sich selbst so zu kreieren, wie sie es haben wollte und sich eine grandiose Zukunft zu gestalten. Ein Leben in Freiheit, Leichtigkeit und Abenteuer.

 

Und jetzt schreibt diese Seele diese Zeilen für dich. Um dich daran zu erinnern, dass auch du jetzt anhalten und die Richtung ändern kannst, in die du gehen möchtest.

 

Ein paar Facts über mich:

Geboren wurde ich 1983 in Myslowice, Polen.

Mit knapp 7 Jahren wanderten meine Eltern mit mir nach Deutschland aus und ich schlug eine gewöhnliche Laufbahn ein.

Abitur – auch wenn ich einmal eine Klasse freiwillig wiederholte und vom Gymnasium auf eine Gesamtschule wechselte.

Ausbildung – zur Bankkauffrau, obwohl ich mit Zahlen und all dem Zeug eigentlich nicht viel anfangen konnte.

13 Jahre Bank – schön im Backoffice ohne großen Kundenverkehr, weil ich keine Lust darauf hatte, Menschen irgendwelches Zeug zu verkaufen. 

2015 Ende einer Ära – und der Anfang meiner neuen Reise. Damals endete eine langjährige Beziehung und diese Veränderung warf mich zum ersten Mal so richtig krass auf mich selbst zurück. 

2016 Pilgerwangerung auf dem Jakobsweg – Im 2.Quartal erfüllte ich mir einen langersehnten Traum (den ersten von vielen, die folgten) und lief den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Auf diesem Weg lernte ich sehr viel mehr über mich selbst und viele Menschen aus aller Welt kennen. 

Anfang 2017 raus aus dem angestellten Verhältnis – Nachdem ich vom Jakobsweg Heim kam, bekam ich die Möglichkeit, mit einer Abfindung die Bank zu verlassen. Was ich dann am 31. März 2017 endgültig tat. 

Sommer 2017 machte ich die Reise meines Lebens nach Asien. – Aus 2 Wochen geplantem Urlaub wurden knapp 4 Monate Rundreise mit Rucksack. Ich kostete ein Stück Freiheit, die ich als Motivation dafür nahm, mich später selbstständig zu machen. 

Ende 2017 lief mir die Liebe über den Weg – Zurück in der Heimat lernte ich meinen Mann kennen und die Liebe schmiss meine spontan gefassten Auswanderungspläne (zum Glück) über Bord. 

Anfang 2018 meine erste Film-Erfahrung – Ich spielte meine erste kleine Rolle in einem Action-Film und durfte in diesem Film ebenfalls meine Stimme als Sprecherin entfalten. Weitere kleine Action-Szenen für eine Web-Serie folgten und sind in Planung. Übrigens ein weiterer kleiner großer Traum, der dadurch in Erfüllung ging. Und als Partnerin eines Regisseurs und Filmemachers stehen mir weitere Türen für spannende Projekte in Zukunft weit offen. (Wenn dich Action interessiert, schau doch gerne bei Moral im Keller vorbei.)

22.11.18 offizielle Anmeldung meines Gewerbes – Damit erfüllte ich mir den Traum, mir ein eigenständiges Leben aufzubauen. Ich arbeitete zunächst als Virtuelle Assistentin & als Fitness Coach. Außerdem machte ich einen Abstecher ins Network Marketing.

2019-2020 Findungsphase für meine Berufung – In der Zeit nach meiner Entscheidung mich selbstständig zu machen, schnupperte ich in Human Design rein, machte den Frey Spiel Coach bei Felicitas Frey und die ThetaHealing® Zertifizierung bei Carola Schneebauer. Außerdem tauchte ich ein in die Welt des Online Business und lernte den Aufbau und verschiedene Tools kennen, um ein eigenes Business auf die Beine zu stellen, mit desen Hilfe ich nun mein Leben so gestalten kann, wie ich möchte.

2021 die Entscheidung für meine endgültige Positionierung – Heute begleite ich introvertierte Frauen dabei, genauso mutig zu werden, wie ich und ihre eigenen Träume zu verwirklichen.

Ich hätte vor ein paar Jahren im Leben nicht geglaubt, dass ich mal Spaß daran haben und mir zutrauen würde, die Verantwortung für mein Leben zu übernehmen, meine Träume in Ziele zu verwandeln und diese dann auch zu verfolgen und zu realisieren.

 

Denn jeder einzelne Punkt auf meiner bisherigen Reise begann als ein Wunsch, irgendwann in meiner Vergangenheit. Und manifestierte sich mehr oder weniger mit meinem bewussten Zutun in einer Form, die besser und spannender war, als ich es vorher gedacht habe. 

 

Und diese Liste wird sich für den Rest meines Lebens immer weiter füllen, denn ich habe noch große Träume und Ziele, die ich nach und nach verwirklichen werde.

 

Denn ich lasse mich nicht mehr aufhalten von Unsicherheiten, Zweifeln oder Ängsten.

Ich weiß, wie ich sie auflöse oder zumindest überwinde.

Und ich zeige dir, wie du das auch für dich schaffst.

Wenn du noch mehr über mich, meine eigene Transformation und meine Mission erfahren möchtest, dann schaue und höre dir gerne an, was ich darüber in verschiedenen Interviews erzählt habe: